Von den unterschiedlichen CATE-Musterdepots treten monatlich jeweils 3 gegen die Benchmark-Indizes an. Im Februar betrug die durchschnittliche Performance der CATE-Depots 3,06 %, während die Benchmark-Indizes mit 0,98 % performten. Aufgelaufen seit Dezember 2011 liegen die CATE-Musterdepots mit 36,8 % vor den Benchmark-Indizes mit 23,7 % , ein Unterschied von Faktor 1,55!

Besonders erfolgreich mit einem Plus von 6,06 %, aber außer Konkurrenz lief das Depot mit den Natur-Aktien. Allen voran Heidelberger Druckmaschinen (an allen Standorten öko-zertifiziert gemäß ISO 140001) sowie Drägerwerk VZ, Nestle und Linde – alle aus dem Sarasin-Index, sowie SunOpta aus dem NAI.

Das war aber keine Eintagsfliege. Auch im Monat März liegen die grünen Aktien vorne. Mit 7,99 %, heute am 21.3. um 11:00 Uhr führen sie die CATE-Depots an. Allen voran die Green Mountain Coffee Rosters (CERES-Index) und der japanische Fahrrad-Spezialist Shimano (NAI).

Schön, dass Investoren neben der Performance auch ihrem grünen Gewissen folgen.