Der Name Mondelez ist der Kunstname der abgespaltenen Auslandssparte von Kraft Foods. In Mondelez gehen Snacks und Süßwaren der alten Kraft Foods und das Lebensmittelgeschäft außerhalb Nordamerikas auf. Der Name steht für „Monde“ – französisch „Welt“ und „delez“, einer Abwandlung von „delicious“, englisch für „lecker“. Zu den leckeren Konsum-Aktien wird Mondelez zukünftig Seite an Seite mit Coca-Cola, Pepsi, Nestlé, etc. gehören.

Künftig aber werden die bekannten Marken Milka, Toblerone, Philadelphia, Oreo, Trident, Jacobs-Kaffee …  unter einem neuen Dachnamen firmieren: Mondelez International. Die Aktionäre haben dem Plan des Managements zugestimmt, dass Kraft Foods in zwei Unternehmen aufgespalten wird: Das Lebensmittelgeschäft in Nordamerika, das weiter Kraft Foods heißt, und das Snack- und Süßwarengeschäft sowie das Auslandsgeschäft, das künftig von Mondelez International gesteuert wird.

Das Ab heute wird die Aktie vonMondelez mit der ISIN US6092071058 an der Börse gehandelt. Kraft Foods Group, Inc. hat die ISIN US50076Q1067.