Kodex der CATE-Community

  • Die CATE-Endkonsumenten-Nutzerlizenz ist nicht übertragbar. Dies bedeutet, dass die Mitglieder der CATE-Community das von ETS zur Autorisierung erhaltene CATE-Lizenzzertifikat nicht an Dritte weitergeben. Zuwiderhandlungen werden zu nennenswerten Störungen im Programmablauf von CATE führen.
  • Die Mitglieder der CATE-Community sind ausschließlich Privatpersonen, die das PC-Programmpaket CATE nicht gewerblich nutzen, da von ETS an Privatpersonen nur die CATE-Endkonsumenten-Nutzerlizenz vergeben wird.
  • Die Mitglieder in der CATE-Community müssen volljährig sein, d.h. nach den derzeitigen gesetzlichen Regelungen muss das 18. Lebensjahr vollendet sein.
  • Wenn bei der Nutzung des Programmpakets CATE unerklärliches Fehlverhalten auftreten sollte, bitte so schnell wie möglich ETS informieren; so erhalten Sie schnellstmöglich Hilfe.
  • Wenn Mitglieder – aus welchen Gründen auch immer – mit dem Leistungsangebot von CATE nicht zufrieden sind, sollte umgehend mit ETS Kontakt aufgenommen werden. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie Ihre Unzufriedenheit uns erklären und nicht in Ihrem Freundeskreis ausführlich diskutieren.
  • Wie schon im Leistungsangebot für CATE-Community-Mitglieder beschrieben, sollen verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten innerhalb der Community ermöglicht werden. Alle CATE-Community-Mitglieder werden diese Kommunikation formgerecht durchführen und dabei jegliche Art von Beschimpfungen, Beleidigungen oder sonstige Belästigungen unterlassen. Gegebenenfalls behalten wir uns vor, Mitglieder aus der Community auszuschließen.
  • Wir erwarten, dass alle im geschützten Mitgliederbereich der CATE-Webseite veröffentlichten börsenbezogene Informationen vertraulich behandelt werden.

 

ETS = ETS Services GmbH & Co. KG