Seit Tagen legen die Indizes Dax & Co. deutlich zu, doch lt. dem am 8.8.veröffentlichten „Comdirect-Brokerage-Index“ haben sich Privatanleger von der Ungewissheit an den Finanzmärkten beeinflussen lassen und scheuten offensichtlich die Käufe von Aktien, aber vor allem auch Rentenpapieren und Fonds. Von 112,2 auf 100,7 Punkten fiel der entsprechende Teilindex für den Aktienmarkt. Laut Comdirect warteten die Marktteilnehmer während des Monats Juli lange auf Kaufgelegenheiten bei Aktien, entschieden sich aber erst nach dem Einbruch der Märkte Ende des Monats. Aufgrund der deutlich gestiegenen Notierungen in den vergangenen Handelstagen könnte daher eine Schlussfolgerung lauten, dass viele Privatanleger den Einstieg oder den Ausbau ihrer Aktienpositionen zuletzt verpasst haben.

CATE hilft Ihnen den richtigen Ein- und Ausstieg zu finden!