46 nachhaltige Fonds hat Stiftung Warentest geprüft und nur einen davon für wirklich konsequent nachhaltig befunden. Die übrigen würden mindestens in eine fragwürdige Branche investieren. Die Tester haben für ihe Untersuchung vier Anlegertypen herausgearbeitet, vom Bequemen, der neben der Rendite auch etwas Gutes tun will bis hin zum kompromisslosen Strengen. Sie kommen allerdings zu dem Ergebnis, nachzulesen auf test.de, dass es ebenso viele Interpretationen nachhaltigen Investierens gibt wie Anleger, sich jeder selbst überlegen muss, welche Kriterien ihm oder ihr wichtig sind. Nur mangele es an Transaprenz, um nach dieser Übung das geeeignete Produkt zu wählen.

Vielleicht helfen Ihnen die speziellen Such-Tools auf boerse-frankfurt.de an dieser Stelle weiter. Probieren Sie sie einfach mal aus.