Eine Aktie, die nach langer Durststrecke wieder bessere Zeiten sehen könnte, ist  Klöckner. Der Kurs des Stahlhändler-Papiers hat sich seit Mitte 2011 mehr als halbiert. Im vergangen Jahr erreichte er mit 6,50 Eure den bisherigen Tiefpunkt in diesem Zeitraum. Doch nun sieht der Chart deutlich besser aus. Die Aktie mit einem KGV von 20,89 generiert bei CATE Kaufsignale.

CATE-Chart Klöckner  Co. SE AG