Der Dax notierte gestern auf dem tiefsten Stand seit dem Frühjahr. Seit Wochen befinden sich die Aktien auf  Talfahrt. Das hat wohl vor allem bei Anlegern, die kurzfristig engagiert im Markt sind für Nervosität gesorgt. Der klassische Investor, fokussiert auf den langfristigen Vermögensaufbau mit Aktien, hat es da etwas einfacher. Er betrachtet meist gar nicht das kurzfristige Hin und Her der Aktienmärkte. Ihm kommt es einfach nur darauf an, in langfristig stabile Aktien (in Zukunft) zu investieren wollen. Anders gesagt: Sie können in stressfreie Börsengewinne mit ganz besonders sicheren, sprich mit defensiven Top-Aktien erzielen, die seit Jahrzehnten nur den Weg nach oben kennen. Es handelt sich um Wertpapiere, die Sie sogar Ihren Kindern oder Enkeln vererben können, wenn Sie wollen. Weil diese Papiere über Jahrzehnte hinweg einen soliden Vermögensaufbau unterstützen. Alle diese Aktien haben eines zudem gemeinsam: Die dazugehörigen Konzerne verfügen über dauerhafte Wettbewerbsvorteile aufgrund sehr starker Marken sowie ganz einfacher Geschäftsmodelle. Deren Langfrist-Chart ist beeindruckend und bereitet jedem Anleger Freude.

CATE beschäftigt sich seit Jahren mit der Auswahl besonderer Aktien, die tagesaktuell abgerufen werden können. CATE filtert aus dem Aktienuniversum diejenigen Wertpapiere heraus, die eine langfristig gute Performance bereits bewiesen haben. Die CATE-Premium-Aktien (3,5 bis 5 Sterne) werden nach zwei unterschiedlichen Langfrist-Bewertungskriterien ausgewählt:

  • mittlere Jahresperformance über die letzten  2, 4, und 6 Jahre von 9% und besser.
  •  Zusätzlich müssen auch die aktuellen Kurzfrist-Performances in den letzten 1, 2, 4, 8 Wochen überwiegend positiv sein
  • Die Aktien müssen in den letzten 5 Börsentagen Kaufsignale erzielt haben
  • Es werden keine stark überbewerteten Aktien (CC-Aktien) zugelassen
  • Das  Gewinnwachstum vom aktuellen Jahr zum nächsten Jahr in % muss mehr als 5 % betragen

Die tagesaktuellen Aktienempfehlungen können zum Preis von 29,00 Euro pro Monat bezogen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Premium-Kategorie enthält nur Premiumaktien (mehr als 3 von maximal 5 Sternen), die über die letzten 6, 4, 2 Jahre und auch im zurückliegendem Jahr überdurchschnittlich gut performt haben.